VB Schülerliga 2015/2016

SL-VB: 7. Rang

Wie erwartet kam für unser Schülerliga-Team heuer das Aus im Halbfinale. Leider hat sich die lange Fahrt nach Ulrichsberg im Mühlviertel nicht wirklich gelohnt, obwohl unsere Spielerinnen ihr Bestes gaben: mehr als ein Satzgewinn gegen die Gastgeberinnen war nicht drin, daher müssen wir heuer mit dem geteilten 7. Gesamtrang in Oberösterreich vorlieb nehmen. (Das Spiel um Platz 7 wird nicht ausgetragen.)

Damit endet auch unsere einzigartige Serie: In den vergangenen 9 (!) Jahren holten wir jedes Mal eine Medaille beim Landesfinale der oö. Schülerliga, was höchstwahrscheinlich der absolute Rekord ist („höchstwahrscheinlich“ deshalb, weil es aus der Anfangszeit der Schülerliga keine lückenlose Statistik gibt)!

vbsl maerz16


 

SL-VB: Halbfinale

Das Viertelfinale der oö. Schülerliga wurde in vier Vierergruppen ausgetragen, wobei wir zu unseren Spielen nach Schwertberg ins Mühlviertel fahren mussten. Die Reise war zwar nicht umsonst, weil wir als Zweitplatzierter ins Halbfinale aufgestiegen (und somit weiterhin im Bewerb) sind, aber erstens haben wir im Spiel gegen Schwertberg gesehen, dass wir heuer gegen gute Mannschaften chancenlos sind, und zweitens müssen wir zu unseren Halbfinalspielen noch weiter anreisen, nämlich nach Ulrichsberg.

Es sind jetzt noch 8 Mannschaften im Bewerb. Das Halbfinale wird in zwei Vierergruppen ausgetragen; die beiden besten Teams jedes Halbfinales qualifizieren sich für das Landesfinale (“Final Four“).

vbsl vf16



SL VB: Bezirksmeister 2015/16

Am Mittwoch, 27. Jänner 2016 fand in unserer Turnhalle die letzte Runde der Bezirksmeisterschaft in der Schülerliga Volleyball statt, und wie erwartet gewann unser Team beide Spiele und sicherte sich ebenso wie in den letzten Jahren ohne Satzverlust den Bezirksmeistertitel.

Die Überlegenheit unserer Mannschaft war zu eindeutig (und insbesondere Schwanenstadt ein zu schwacher Gegner) als dass ein spannendes oder zumindest „ordentliches“ Spiel zustande gekommen wäre. Leider spielt in so einem Fall dann auch das bessere Team schlechter als gegen stärkere Gegner.

Für die Zuschauer auf der Tribüne war es also bestimmt nicht besonders interessant.

vbsl jan16



Volleyball-Bescherung

Am 22. Dezember, also kurz vor den Weihnachtsferien, wurde unser Volleyball-Schülerligateam in Wolfsegg mit zwei „leichten“ Siegen beschenkt, so dass wir als klarer Tabellenführer das neue Jahr beginnen können.

Jetzt fehlt nur mehr eine Spielrunde in der Bezirksmeisterschaft, und die wird am 27. Jänner ausgespielt.

vbsl dez15


Schülerliga – Siege

In der Bezirksmeisterschaft der Schülerliga Volleyball treffen heuer die gleichen Teams wie auch in den letzten Jahren aufeinander. Die erste Spielrunde war für uns zwar auswärts, wir konnten aber in die Unesco-NMS Mondsee zu Fuß anreisen.

Unsere ersten beiden Spiele am 14.12.2015 gegen die SMS Wolfsegg und gegen die Gastgeberinnen konnten wir klar gewinnen. Nächste Woche folgt gleich die zweite Spielrunde in Wolfsegg.

slvb dez15



Schülerliga Turnier Seekirchen

Wie immer in den letzten Jahren war auch heuer der Saisonauftakt für unser Volleyball-Schülerligateam das „große“ Einladungsturnier in Seekirchen, an dem 16 Mannschaften aus (fast) allen Bundesländern teilnahmen. Unser Schulteam hat dabei einiges gewonnen – vor allem viel Erfahrung. Immerhin konnten wir unsere letzten Spiele um die hinteren Plätze für uns entscheiden und Rang 13 von 16 belegen.

Turniersieger wurde die überragende Mannschaft der SMS Eisenerz (St.) vor Umhausen (T) und Bregenz (V).

vbsl seek nov15