GROSSARTIGES ERGEBNIS beim BIBER der INFORMATIK

Beim BIBER der Informatik erreichten 2 Schülerinnen der SMS Mondsee unter mehreren 1000 Teilnehmern aus Oberösterreich den EXZELLENTEN 4.Platz

 Der BIBER der Informatik ist ein internationaler Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler, bei welchem sie mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut gemacht werden.

Dieser Bewerb wird online durchgeführt und wurde heuer bereits zum 10.Mal in Österreich durchgeführt, wobei ein neuer Teilnehmerrekord mit insgesamt 21 291 Teilnehmern, darunter 4 430 aus Oberösterreich, verbucht werden konnte.

In der Kategorie II erreichten Isabel und Jaqueline Inmann, die den Schwerpunkt Informatik und Medien im 2.Jahr besuchen, den AUSGEZEICHNETEN 4.Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 160 von 180 möglichen Punkten.

Wir gratulieren beiden Schülerinnen ganz besonders und wünschen ihnen noch viele derartige Erfolge im Bereich der Informatik.

dsc01684