Fastenzeit

Unser Weg durch die Fastenzeit

40 Tage dauert die Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern.

Die FasteIMG_9605nzeit ist auch bei uns in der Schule Teil des Weges zum Osterfest. So bereiten wir uns auf das Fest der Auferstehung Jesu vor. Vierzig Tage ist ein langer Zeitabschnitt und scheint schwer überschaubar. Daher gestalten wir diese Zeit des Wartens bewusst, indem wir sie strukturieren, mit Symbolen veranschaulichen und so erlebbar machen. Jeder Tag wird mit einem Stein dargestellt, die Fastensonntage mit Kerzen, um die Unterbrechung des Fastens sichtbar zu machen.

Im Rahmen des Religionsunterrichtes soll der Weg in den nächsten Wochen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern noch erweitert und mit „Leben“ gefüllt werden.

Wir wünschen eine bewusst gelebte und erlebte Fastenzeit.