VB U15: Wieder zwei Siege

Nur drei Tage nach dem spielerisch enttäuschenden Auftritt in der Schülerliga konnte sich unser Team am Samstag, 19.01. in der nächsten Runde der U15-Meisterschaft in Thalgau wieder „rehabilitieren“. Durch die neuerlichen Siege haben wir Platz 2 in der Tabelle gefestigt und sind schon jetzt so gut wie sicher für das Salzburger U15-Landesfinale der besten vier Teams qualifiziert.

Diesmal gibt es ausnahmsweise auch etwas mehr Fotos:


Zwei Spiele, zwei Siege

Schon zwei Tage nach unserem fulminanten Auftritt in der Schülerliga stand für unsere Spielerinnen die dritte Runde der U15-Meisterschaft auf dem Programm: Samstag, 08.12.,  Henndorf: Sowohl gegen Lamprechtshausen als auch gegen PSVBG Salzburg gingen wir als Sieger vom Platz. Damit liegen wir in der Tabelle (verdientermaßen) auf Rang zwei.IMG_3962IMG_3963


Heimspiele

In der zweiten Runde der U15-Meisterschaft bestritt unser Team am Samstag, 17.11. zwei Spiele in unserer Turnhalle. Leider waren einige Stammspieler nicht dabei, so dass wir gegen die stärkste Mannschaft, UVV Seekirchen, keine Chance hatten. Positiv war aber jedenfalls, dass einige unserer Spielerinnen erstmals etwas mehr „Spielzeit“ erhielten und ihre Sache dabei auch recht gut machten. Und unser zweites Spiel gegen Oberndorf konnten wir dann auch gewinnen.IMG_3928


Volleyball U15: Erste Runde

Bereits am Samstag, 13.10. fand die erste Spielrunde der U15-Meisterschaft des Salzburger Volleyballverbandes statt, an der wir uns als Schulmannschaft beteiligen. Gegen zwei „angenehme“ (nicht sehr starke) Teams konnten wir dabei trotz vieler Ausfälle zwei Siege einfahren.

Die 2. Runde findet am Samstag, 17.11. in unserer Turnhalle statt. Da treffen wir auf die  stärksten Gegner (Seekirchen und Oberndorf).IMG_20181013_143508295