VB-U13: Hochklassige Finalspiele in der SMS Mondsee

Hinweis: Viele tolle Fotos der U11- und U13-Finali findet man auf der Homepage des Salzburger Volleyballverbandes unter:  http://www.svv-volleyball.at/de/bilder/bildergalerien/volleyball-nachwuchs

Beim U13-Landesfinale des Salzburger Volleyballverbandes lauteten sowohl beim kleinen als auch beim großen Finale die Paarungen: Mondsee gegen Seekirchen! Beim Spiel um Platz Drei konnten sich unsere Mädchen durchsetzen, im Spiel um den Landesmeistertitel kam es dann zu einem echten Krimi: Von Anfang an gab es tolle Ballwechsel, und nach 1:1 nach zwei Sätzen gab es einen „kurzen“ Entscheidungssatz als „Verlängerung“, wobei beiden Teams (auch nach den vorangegangenen drei Spielen) die Anstrengung schon anzumerken war. Nach wirklich spannenden Ballwechseln und tollen Aktionen auf beiden Seiten war letztlich das Glück auf Seiten der Seekirchenerinnen – sie siegten mit 16:14. Aber mit der Silber- und der Bronzemedaille für unsere beiden Teams können wir mehr als zufrieden sein!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Letztes Turnier vor dem Finale in Mondsee

Oberndorf, Dienstag 26.03.: Beim letzten Vorrundenturnier belegten unsere beiden U13-Teams die Plätze 2 und 3. Damit sind wir fix mit zwei Teams beim Landesfinale des Salzburger Volleyballverbandes dabei. Datum und Ort: Freitag, 05. April unserer Sporthalle! Spielbeginn: 14:00IMG_4245IMG_4253IMG_4254


Doppelsieg „daheim“!

Nach längerer Pause gab es am Sonntag, 03.03. auch für unsere U13-Spielerinnen wieder einen Turniereinsatz, und zwar in unserer Turnhalle. Dabei gab es nach sehr guten Leistungen unserer beiden Mannschaften sogar einen Doppelsieg zu feiern. Zehn Mädchenteams waren dabei am Start.

Ein Vorrundenturnier werden wir noch bestreiten, dann geht am 5. April das Finale über die Bühne – wahrscheinlich in Mondsee!IMG_4113


Weihnachtsturnier in Pregarten

Mit drei „bunt gemischten“ Teams, bestehend aus Mädchen der 1. bis 3. Klassen, nahmen wir auch heuer wieder beim traditionellen Weihnachtsturnier in Pregarten teil. Die Platzierungen – Rang 5, 6 und 13 von 20 „Mädchenschaften“ – sind in diesem Fall nicht so wichtig; alle unsere Spielerinnen haben einige Spiele und viel Erfahrung gewonnen.

Am Ende gab es bei der Siegerehrung noch eine „Bescherung“ – und jetzt wünschen wir allen Volleyballerinnen und Volleyball-Interessierten Frohe Weihnachten!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Turnier in Mondsee

Am Donnerstag, 13.12. bestritten unsere U13-Teams ein Turnier in der eigenen Sporthalle. Die beiden Mädchenteams belegten dabei die Ränge 2 und 4 (von 9), wobei das Finale nur ganz knapp verloren ging. Das Wichtigste war aber, dass alle wieder viel dazu gelernt haben. Das gilt auch für die beiden Bubenteams der 3A, die sich erstmals auch an einem U13-Turnier beteiligt haben.

Anmerkung: Fehlersuchbild: Wer findet die „unberechtigte Person“ auf einem der Fotos?IMG_3966IMG_3967


Turniersieg!

Zweites U13-Turnier, erster Sieg: Am Samstag, 1. Dezember in Henndorf belegten unsere beiden Teams die Ränge 1 und 3 von (nur) sieben Mannschaften.

Das nächste Turnier findet am Donnerstag, 13.12. in der SMS Mondsee statt. Spielbeginn: 14 UhrFoto01_12

 


Spitzenplätze

Beim ersten U13-Turnier des Salzburger Volleyballverbandes in diesem Schuljahr am Donnerstag, 22.11. in Seekirchen traten wir mit zwei Vierer-Teams an (U13 = 4 gegen 4 auf 7×7 m) und belegten die hervorragenden Plätze 2 und 3. Das war das „optimale“ Ergebnis, denn Seekirchen hat in diesem Jahrgang eine wirklich überragende Truppe, die in Bestbesetzung für uns nicht zu schlagen sind.

IMG_3936


Top-Turnier im Mühlviertel

Einen sehr frühen Start in die Wettkampfsaison gab es heuer für unsere Drittklasslerinnen: Am Freitag, 21./Samstag 22. September waren wir in Pregarten zu Gast bei einem U13-Einladungsturnier für 12 Schulteams. Dabei gab es hochklassigen Volleyballsport zu sehen, denn einige der absolut besten Teams Österreichs waren am Start. So gesehen ist auch der 6. Platz, den unsere Mädchen erreichten, ein tolles Ergebnis. Turniersieger wurde das BG Dornbirn (Vorarlberg) vor der SMS Eisenerz (Steiermark) und der SMS Seekirchen (Salzburg). Die stärkste oberösterreichische Schule war wie erwartet der Gastgeber, die NMS Pregarten auf Rang 4.