VB U15: „Luft nach oben“ in Seekirchen

Montag, 4.11.: Wegen des schulfreien Tages traten wir etwas ersatzgeschwächt mit zwei Teams beim ersten U15-Turnier des SVV in Seekirchen an. Leider waren beide Teams sehr verunsichert und konnten ihr Potential nicht abrufen, daher mussten wir uns mit den Plätzen 4 und 5 unter 11 Mädchenteams zufrieden geben. (Aber nächstes Mal geht´s bestimmt besser.)

Einladungsturnier in Pregarten

Dieses zweitägige U15-Turnier (4 gegen 4, für Mädchen Jahrgang 2006 und jünger) ist auch für die Schülerliga eine gute Vorbereitung, auch wenn die „älteren“ Viertklasslerinnen dabei nicht spielberechtigt sind. Unter den 12 Teams aus fünf Bundesländern belegten unsere Mädchen den hervorragenden 4. Platz. Dieses Ergebnis war für unser Team das Optimum, denn die drei Erstplatzierten – SMS Seekirchen (Sbg.), SMS Eisenerz (Stmk.), NMS Pregarten (OÖ.) – spielten sozusagen „in einer eigenen Liga“. Alle anderen Mannschaften konnten wir hinter uns lassen.