Europaquiz in Linz

Schüler der SMS Mondsee erfolgreich beim Europa Quiz in Linz 

Jedes Jahr veranstaltet die Bildungsdirektion Oberösterreich gemeinsam mit der Raiffeisenlandesbank das Europa-Quiz.

Dieses Jahr war Wissen über „100 Jahre Verfassung“, „25 Jahre Österreich in der EU“, „Ziele der UNO“, aktuelles politisches Weltgeschehen und vieles mehr gefragt.

Sechs Schüler aus den 3. Klassen qualifizierten sich zur Teilnahme am Quiz in Linz (Dorfinger Tobias, Baumann Lino, Pöllmann Fabio, Aigner Luca, Heiml Noah und Ablinger Jonas).

In zahlreichen Vorbereitungsstunden eigneten sich die Teilnehmer ein umfassendes Allgemeinwissen an und waren mit großem Eifer und. Einsatz bei der Sache.

Bereits zum zweiten Mal konnten die Schüler der SMS Mondsee ihr Wissen und Können im Bereich Geschichte und politische Bildung unter Beweis stellen und siegreich aus Linz zurückkehren.

In Gruppenarbeit und Einzelbewertungen waren viele knifflige Fragen zu beantworten. Doch Baumann Lino, Aigner Luca und Pöllmann Fabio gelang es, den Sieg in der NMS-Wertung zu erringen.

Hätten Sie es gewusst?

 

  • Österreich ist seit 1995 Mitglied der EU. Im selben Jahr traten auch Schweden und Finnland bei, doch bei einem vierten Land verhinderte eine Volksabstimmung den Beitritt. Welches Land ist gefragt?
  • Welches Ereignis feiern wir am 26. Oktober?
  • Wie viele Innenminister gab es in Österreich 2019? 
  • Wer erhielt 2019 den Literaturnobelpreis?
  • Wo sind die Grundprinzipien der Machtverteilung festgehalten?
  • Von wem stammt die österreichische Verfassung? 
  • Wie nennt sich der Platz, an dem sich der Sitz des Bundeskanzlers befindet?

 

Gratulation an alle Teilnehmer!