Weiterhin im Distanzmodus

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Die Schule hat nach den Weihnachtsferien am Donnerstag, den 7. Jänner 2021 im Fernunterricht begonnen und es sah zunächst danach aus, dass die Schule zeitnah wieder öffnen wird können. Leider müssen die Schulen weiterhin im Distance Learning verbleiben und dürfen erst nach den Semesterferien mit dem Präsenzunterricht beginnen.  Die Semesterferien werden um eine Woche vorverlegt und am 15. Februar soll der Unterricht  in Präsenz wieder losgehen. Allerdings im Schichtbetrieb, mit Maskenpflicht und wöchentlichen Testungen.
Bis dahin bleiben die Schulen im Distance Learning. Das Betreuungsangebot besteht weiterhin, soll aber nur in Ausnahmefällen angenommen werden, so der Appell des Ministers. (Stand: 17.1.2021)
Geplant ist zudem eine neue Teststrategie mit Selbsttests für SchülerInnen.
Dazu ein Elternbrief von BM Dr. Heinz Faßmann. (v. 9.1.2021)
Folder zum Selbsttest
Video: Anleitung Selbsttest für SchülerInnen
So wie im vergangenen Lockdown bleibt die Schule wieder offen für alle, die Betreuung brauchen. Die Anmeldung erfolgt über die Klassenvorstände. 
Der Unterricht wird ab 25.1. wieder so ablaufen, wie vor den Weihnachtsferien.  Alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, sind verpflichtet, permanent einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Das bedeutet, dass auch im Klassenraum durchgehend Maskenpflicht herrscht! Ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) muss den Mund und die Nase nicht nur abdecken, sondern auch eng anliegen. Bei Bedarf und situationsangepasst werden selbstverständlich Masken-und Lüftpausen eingelegt.
Die Hygieneregeln (Abstand, Hände waschen, desinfizieren, etc.) müssen exakt eingehalten werden.
Als wichtige Hygienemaßnahme wird auch häufig gelüftet und die SchülerInnen (z.B. in der großen Pause) öfter in das Freie geschickt. Daher ist es notwendig, dass die Kinder entsprechende Kleidung (Jacke, Haube) immer griffbereit haben.
Weitere Informationen finden Sie auch weiterhin an dieser Stelle.

Mit freundlichen Grüßen

Dir. Mag. Engelbert Hufnagl
(Schulleiter)


Die Schule ist geschlossen. Betreten durch schulfremde Personen nur nach Voranmeldung und strengster Einhaltung der Hygienevorschriften!

Kontaktnummern Schule:

Direktion: 06232/2310/2
Mail: direktion@smsmondsee.at

Schulwart Hr. Hemetsberger: 0664 / 142 55 43


Hygieneregeln