Gemeinsam hoffen…

Die aktuelle Situation ist für Kinder und Erwachsene nicht immer einfach und so ist es wichtig, sich seinen „Kraftquellen“ bewusst zu sein. Die SchülerInnen der SMS Mondsee & PTS Mondsee haben sich zu diesem Thema im virtuellen kath. Religionsunterricht Gedanken gemacht und ihre Kraft- und Glaubensorte präsentiert.

„Gemeinsam hoffen, gemeinsam glauben, gemeinsam durch die Krise“ – unter diesem Motto sind Collagen und Videos entstanden, in denen die SchülerInnen sich auch als Glaubensgemeinschaft zeigen. Die Orte des Glaubens sind dabei so verschieden geraten wie die SchülerInnen selbst – eine Kirche, eine Kapelle, ein Bildstock in der Nachbarschaft oder auch ein besonders Symbol des Glaubens daheim… all das kann ein Ort des Kräftesammelns und der gemeinsamen Hoffnung sein!