Schwerpunkt Informatik & Medien bei KTM in Mattighofen

Die SchülerInnen und Schüler der Schwerpunktgruppe Informatik & Medien 3. Klasse nahmen an einem Workshop zum Thema „Motorrad der Zukunft“ teil.

Bei der Vorbereitung in der Schule wurde in 3 Unterrichtseinheiten das Motorrad der Zukunft entworfen – Technik, Design, Leistung, Form, Ausstattung, usw. Dafür wurden zuerst Skizzen gefertigt, diese mit Knetmasse als 3D Modell entworfen und schließlich in TinkerCAD digital geplant.

Beim Workshop wurden die Modelle optimiert und für den 3D-Drucker vorbereitet. Damit die SchülerInnen sich die Entstehung besser vorstellen konnten, gab es eine Führung, bei welcher alles anhand von echten Motorrädern bzw. Teilen erklärt wurde.

Danke an die eEducation Gruppe, für die Kostenübernahme im Rahmen der Expert-Schule.

War eine sehr tolle Exkursion.