Erfolgreicher Start der Volleyballsaison

Im Rahmen der U16-Meisterschaft des Salzburger Volleyballverbandes hatten unsere Schülerinnen am Samstag, 13.11. ihre ersten beiden Spiele (gegen UVV Seekirchen und PSVBG Salzburg), die wir erfreulicher Weise auch gewannen, obwohl wir nicht in Bestbesetzung antreten konnten. Es waren die ersten Bewerbsspiele seit Beginn der Corona-Pandemie (!), also eine völlig neue Erfahrung für alle unsere Spielerinnen. Umso bemerkenswerter daher, dass vieles schon gut funktionierte.

Auf Grund der schwierigen Corona-Lage bleibt nur zu hoffen, dass irgendwann auch wieder Schülerligaspiele stattfinden können.