ULTIMATE FRISBEE – LANDESMEISTER & VIZELANDESMEISTER aus der 3A

Am 10.5.2022 fand in Wels die Ultimate Frisbee Landesmeisterschaft statt. 15 Teams aus ganz Oberösterreich kämpften an diesem traumhaft sonnigen Tag in verschiedenen Bewerben um den Titel des Landesmeisters. Die 3A nahm mit zwei Teams am Mixed( Burschen und Mädchen gemischt) Bewerb teil.

Der Wettkampf war perfekt organisiert und der „Spirit of the Game“ wurde an diesem Tag wirklich stark in den Mittelpunkt gerückt. Ultimate Frisbee – die fairste Sportart der Welt – wird normalerweise ohne Schiedsrichter gespielt. Auch an diesen Tag haben die Kinder ohne Schiedsrichter die Spiele abgewickelt und nach jedem Spiel gab es einen „Circle“ beider Teams, bei dem das Spiel noch einmal nachbesprochen wurde und die eigene Fairness und die des Gegners bewertet wurde.

Es ging jedoch auch um den den Titel. Beide Teams der 3A konnte alle Spiele gegen die anderen Schulen gewinnen. Im Finale kam es dann zum packenden Showdown zwischen unseren Moonlakers 1 und Moonlakers 2. Nach einem extrem spannenden Spiel, welches auf höchstem Niveau bestritten wurde, konnten sich die Moonlakers 1 mit 6:5 durchsetzen.

Die Sieger dürfen nun unser Bundesland bei den Bundesmeisterschaften in Wien vom 8.6.2022 – 10.6.2022 vertreten.

Betreut wurden de Teams von unseren Lehrern Michael Löscher und Sebastian Pesl.

Ein herzliches Dankeschön geht auch noch an die Organisatoren und Betreuer vor Ort für den perfekt organisierten und stimmungsvollen Wettkampf. Es war ein wirklich lässiger Tag.