LA BM 2015

bm 2015SMS Mondsee wird Bundesmeister

Unglaublich aber wahr! Der Bundesmeistertitel ging erstmalig an die SMS Mondsee.

Die oberösterreichischen Mädchen setzten sich gegen alle anderen Gegnerinnen durch.

P1060662_800x600

Bei der Leichtathletik-Bundesmeisterschaft in Villach von 18. bis 19. Juni konnten sich die Mädchen der SMS Mondsee verdient den Titel holen.  Mondsee platzierte sich deutlich vor den Gegnern aus den Bundesländern Niederösterreich und Tirol. Nachdem nach drei Bewerben (Weitsprung, 60m-Sprint, Kugelstoß) im Stadion bekanntgegeben wurde, dass OÖ führt, waren die Mädchen für den letzten Bewerb, den 1.500Meter-Lauf, hochmotiviert. Ihr Einsatz und Wille wurde mit dem Titel belohnt. Ein grelles Kreischen ging durch das Stadion, als der Sieger verkündet wurde. „Damit haben wir nicht gerechnet! Es war unglaublich!“, jubelte die Betreuerin der Mädchen Christa Sperr. Topleistung und Bundessiegerin im Weitsprung:  Jana Huber mit 5,02 Meter.

IMG_5387_800x600
P1060604_800x600
P1060609_800x600
P1060612ba_715x600
P1060659_800x600
P1060660_800x600
P1060662_800x600
P1060677_800x600
P1060680_800x600
P1060694_800x600
P1060706_800x600
P1060710_800x600
P1060716_800x600
P1060725_800x600
P1060732_800x600
P1060739_800x600
P1060740_800x600
P1060742_800x600
P1060750_800x600
P1060756_800x600
P1060761_800x600
P1060764_800x577
P1060771_800x600
P1060774_800x600
P1060781_800x600
P1060783_800x600
P1060790_800x600
P1060794_800x600